"Wir wollen die Nacht zurück - mehr Sicherheit im öffentlichen Raum!"

Unter diesem Motto haben Frauen Union Karlsruhe und CDU Karlsruhe am 24. Oktober 2018 zur Podiumsdiskussion mit Fachexperten aus Politik, Polizei und ÖPNV
eingeladen. Das Interesse des Publikums hat gezeigt, dass den Bürgerinnen und Bürgern das Thema ein brennendes Anliegen ist. Nach Einführung in die Thematik durch die Vorsitzende der Frauen Union Dr. Rahsan Dogan, moderierte der Kreisvorsitzende der Karlsruher CDU Ingo Wellenreuther MdB die spannende Diskussionsrunde, an der der stellv. Fraktionsvorsitzende und innenpolitische Sprecher der CDU Landtagsfraktion in Baden-Württemberg Thomas Blenke, der Leiter der Kriminalpolizeidirektion des Polizeipräsidiums Karlsruhe Thomas Rüttler sowie der technische Geschäftsführer von VBK und AVG Ascan Egerer teilnahmen. Als Fazit der interessanten Gespräche konnten gemeinsam Lösungsansätze herausgearbeitet werden, um mehr Sicherheit an öffentlichen Brennpunktplätzen in Karlsruhe - auch durch präventive Maßnahmen - zu ermöglichen, um potentielle Täter abzuschrecken, aber auch das Sicherheitsempfinden der Bürgerinnen und Bürger zu stärken!

 

Endspurt auf dem Flohmarkt

 

 

Zugunsten unserer Weihnachtsaktion konnten wir auf zwei weiteren Flohmärkten schöne Sachen verkaufen, die von Mitgliedern, Familien, Freunden und Unterstützern gespendet wurden.

Wir danken allen recht herzlich, die unsere karitative Weihnachtsaktion ermöglichen und freuen uns in der Adventszeit die gesamten Erlöse aus drei Flohmärkten an einen ehrenamtlich engagierten karitativen Verein in unserer Stadt zu übergeben.

   

 

 

 

FU Mannschaft tritt beim Knielinger Schützenverein an

Beim traditionellen Schießen, veranstaltet vom Schützenverein Knielingen, am 08. und 09. September hat die CDU Karlsruhe auch dieses Jahr nicht gefehlt. Zunächst stand das Mannschaftsschießen für die Karlsruher CDU mit unserem MdB Ingo Wellenreuther, den Stadträtinnen Karin Wiedemann, Dr. Rahsan Dogan sowie den Stadträten Johannes Krug und Sven Maier an. Spontan bildeten sodann  Dr. Rahsan Dogan, Inka Sarnow, Christina Siegrist und Nadine Scheer noch eine treffsichere FU Mannschaft.

FU auf dem Durlacher Kruschtlmarkt für die gute Sache!

 

 

 

Die Frauen Union Karlsruhe will auch dieses Jahr  in Fortführung ihrer jährlichen Tradition, eine Karlsruher Institution oder einen gemeinnützigen Verein im Rahmen ihrer karitativen Weihnachtsaktion unterstützen. Um eine stattliche Spendensumme zu erzielen, wurden die Haushalte und Kleiderschränke durchforstet, um schöne Sachen auf dem Durlacher Kruschtlmarkt zu verkaufen.  Zu früher Stunde, aber in guter Stimmung hat die Aktion wieder richtig Spaß gemacht.  Wir danken den vielen Helferinnen und Helfern, die durch Sachspenden oder Dienst am Stand unsere Aktion ermöglichen. Dankeschön auch an die nette Kundschaft,  die gleich großzügiger eingekauft hat, als sie erfuhr, welchen Verein wir dieses Jahr unterstützen.