"Wir wollen die Nacht zurück - mehr Sicherheit im öffentlichen Raum!"

Unter diesem Motto haben Frauen Union Karlsruhe und CDU Karlsruhe am 24. Oktober 2018 zur Podiumsdiskussion mit Fachexperten aus Politik, Polizei und ÖPNV
eingeladen. Das Interesse des Publikums hat gezeigt, dass den Bürgerinnen und Bürgern das Thema ein brennendes Anliegen ist. Nach Einführung in die Thematik durch die Vorsitzende der Frauen Union Dr. Rahsan Dogan, moderierte der Kreisvorsitzende der Karlsruher CDU Ingo Wellenreuther MdB die spannende Diskussionsrunde, an der der stellv. Fraktionsvorsitzende und innenpolitische Sprecher der CDU Landtagsfraktion in Baden-Württemberg Thomas Blenke, der Leiter der Kriminalpolizeidirektion des Polizeipräsidiums Karlsruhe Thomas Rüttler sowie der technische Geschäftsführer von VBK und AVG Ascan Egerer teilnahmen. Als Fazit der interessanten Gespräche konnten gemeinsam Lösungsansätze herausgearbeitet werden, um mehr Sicherheit an öffentlichen Brennpunktplätzen in Karlsruhe - auch durch präventive Maßnahmen - zu ermöglichen, um potentielle Täter abzuschrecken, aber auch das Sicherheitsempfinden der Bürgerinnen und Bürger zu stärken!